Das neue Punktesystem im Poker Casino Hold'Em

Welche Punkte es gibt und wie die Punkte am Ende der Runde berechnet werden

Zuerst möchten wir Ihnen eine Tabelle vorstellen, in welcher wir aufgelistet haben für was es wie viele Punkte gibt.


Grund Basispunkte
Dealer not qualified 3
Unentschieden 2
Folgende Punkte nur, wenn der Spieler gewinnt:
Low Pair (2 - 10) 5
High Pair (J - A) 6
Straße 7
Drilling 8
Flush 11
Full House 13
Vierling 20
Straight Flush 30
Royal Flush 50


Sollte das Spiel unentschieden enden oder der Dealer sich nicht qualifiziert haben, so erhalten Sie ausschließlich die dafür vorgesehenen Punkte. Ihre eigene Hand wird bei der Punkteverteilung nicht weiter beachtet. Sofern Sie als Sieger aus dem Spiel gehen erhalten Sie die Punkte anhand Ihrer eigenen Hand.


Bis hierhin handelt es sich um die Basispunkte. Ihre Endpunktzahl errechnet sich anhand Ihres persönlichen Spieleinsatzes. Die Berechnung lautet wie folgt: Gesamtpunkte = Basispunkte + (Wetteinsatz * 0.02)


In der Free-Variante erhalten Sie außerdem nur 1/5 der Punkte.

Die Spielränge im Überblick

0 Punkte Beginner
ab 50 Punkte Donkey
ab 75 Punkte Fish
ab 115 Punkte ABC-Player
ab 175 Punkte Chaser
ab 265 Punkte Bluffer
ab 400 Punkte Aggressive
ab 600 Punkte Bubble-Boy
ab 900 Punkte Lucker
ab 1350 Punkte Rusher
ab 2025 Punkte Angel Shooter
ab 3040 Punkte Hollywood-Star
ab 4560 Punkte Winner
ab 6840 Punkte Shark
ab 10260 Punkte TAG
ab 15390 Punkte High Roller
ab 23085 Punkte Royal Player